Ausbildung zum Gesundheits-und Pflegeassistenten (m/w/d)

saludcoop citas por internet bogota Ablauf und Inhalt der Berufsausbildung:

site de rencontre serieux gratuit pour les hommes Während der Ausbildung in unserem Hause lernen unsere Auszubildenden wie sie unsere pflegebedürftigen Bewohner bei der Körperpflege, bei den Mahlzeiten und beim Ankleiden unterstützen können. Sie helfen unseren Bewohnern eine weitgehend eigenständige Lebensführung aufrechtzuerhalten sowie soziale Kontakte zu pflegen. Unsere Bewohner werden von unseren Pflegekräften in persönlichen wie sozialen Angelegenheiten unterstützt. Auch therapeutische und medizinisch-pflegerische Tätigkeiten gehören zu den Aufgaben unserer Pflegekräfte. Auch die Begleitung von Sterbenden lernen unsere Auszubildenden. Darüber hinaus führen Sie organisatorische und verwaltende Tätigkeiten wie das Verfassen von Pflegeberichten durch.

http://pombaltv.pt/?bandit=henrique-assume-namoro&4d8=b9  

Die Ausbildung zum Gesundheits- und Pflegeassistenten dauert zwei Jahre. Bei Antritt der Ausbildung muss der Bewerber mindestens 16 Jahre alt sein. Da die Berufe in der Altenpflege sowohl physisch als auch psychisch herausfordernd sind, muss ein Bewerber gesundheitlich in der Lage sein, die Tätigkeiten auszuführen. Die Höhe der Ausbildungsvergütung ist in unserem Haustarifvertrag geregelt.

 

Zu den wesentlichen Lerninhalten des Gesundheits- und Pflegeassistenten gehört die Durchführung der Grundpflege ebenso wie die Durchführung behandlungspflegerischer Maßnahmen unter Berücksichtigung der Verfahrensanweisungen. Nach bestandener Ausbildung ist ein Gesundheits- und Pflegeassistent zusätzlich dazu befähigt bei der Erstellung der Tagesstruktur unterstützend mitzuwirken sowie die Pflegemaßnahmen zu dokumentieren. Weiter wirken Gesundheits- und Pflegeassistenten bei der Durchführung von therapeutischen Maßnahmen mit.

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Im Anschluss an Ihre Ausbildung zum Gesundheits- und Pflegeassistenten steht Ihnen die Möglichkeit offen, eine Ausbildung ggf. auch verkürzt (2 Jahre) als Pflegefachmann/-frau zu machen.

Bewerben Sie sich:

Wenn Sie bei Ausbildungsbeginn mindestens 16 Jahre alt sind und sich mit dieser Stellenbeschreibung identifizieren, freut sich Björn Rosnersky über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Für die Ausbildung in einem Pflegeberuf setzten wir ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Empathie und Teamfähigkeit voraus.

Ansprechpartner
Björn Rosnersky
Tel. 04080608-101
rosnersky@baugen-suederelbe.de